Erdgas hat viele Verwendungsmöglichkeiten: Kochen, Heizen, Kühlen

Erdgas

Neben Erdöl zählt Gas bzw. Erdgas zu den wichtigsten fossilen Energieträgern. Erdgas ist vielseitig, wirtschaftlich, bequem und schont die Umwelt. Außerdem ist es eine sichere Sache: Erdgas ist völlig ungiftig - und wenn Sie mit Ihren Gasgeräten und -anlagen richtig umgehen, können Sie auch in der Anwendung auf ein Höchstmaß an Sicherheit vertrauen.

Über mächtige Erdgasleitungen, teilweise unmittelbar am Meeresboden verlegt, gelangt das Erdgas nach Deutschland. Allein das Leitungsnetz der deutschen Gaswirtschaft ist zur Zeit rund 360.000 Kilometer lang: Eine gigantische unterirdische Autobahn, auf der die Erdgasmoleküle ihrem Bestimmungsort zuströmen. Dabei reiben sie sich untereinander und an den Leitungswänden. Dadurch sinkt der Druck. Alle 100 bis 200 Kilometer muss das Erdgas deshalb sogenannte Verdichterstationen passieren. Dort wird es wieder auf den für den Transport notwendigen Druck verdichtet.


Vorteile der Erdgasversorgung

Komfort

  • Steht durch Leitungen immer zur Verfügung
  • Benötigt keinen Lagerplatz und keinen Heizraum
  • Kostenverteilung durch monatliche Abschlagszahlungen
  • Keine Bestell- und Liefertermine nötig

Versorgungssicherheit

  • Durch das europäische Verbundnetz besteht eine direkte Verbindung zu den in- und ausländischen Erdgasfeldern.
  • Die weltweit bekannten Erdgasreserven betrugen 2010 etwa 192.115 Milliarden m³. Diese sollten bei gleichem Verbrauch noch für 59 Jahre reichen.

Umweltschonend

  • Erdgasfeuerungen sind fast frei von Schwefeldioxid, Staub und Ruß.
  • Von allen fossilen Brennstoffen trägt Erdgas am wenigsten zum Treibhauseffekt bei.
  • Das unterirdische Leitungsnetz belastet weder Schiene, Straße noch Umwelt.

Günstig

  • Erdgas ist besonders methanreich und gibt deswegen bei seiner Verbrennung sehr viel Energie ab.
  • Modernste Erdgasgeräte mit sehr guter Energieausnutzung sorgen dafür, dass Sie Energie und Kosten sparen.

Vielseitig einsetzbar

  • Erdgas hat viele Verwendungsmöglichkeiten: Kochen, Heizen, Kühlen oder Wäschetrocknung.