Antrag & Hinweise für Ihren neuen Hausanschluss

Erdgasanschluss

Die Inbetriebnahme einer Messstelle mit Gas erfolgt durch die Stadtwerke Bad Urach.
Diese muss jedoch mit Hilfe des nachfolgenden Formulars schriftlich beantragt werden.

Die Kosten für den erstmaligen Anschluss an das Gasverteilnetz der Stadtwerke Bad Urach sind vom Hauseigentümer in voller Höhe zu bezahlen. Die Hauseinführung mit Gashauptabsperrung befindet sich im Eigentum der Stadtwerke Bad Urach.

Bei Fragen zum Hausanschluss wenden Sie sich an:

Stadtwerke Bad Urach
Herr Stefan Hild

Telefon: 07125/156-455
Fax: 07125/156-459
E-Mail: hild.stefan[at]bad-urach.de

Detaillierte Informationen zur Installation und den Eigentumsgrenzen entnehmen Sie bitte folgendem Schema: