Gestern. Heute. Morgen. Unser Leitbild.

VERLÄSSLICH in Ihrer Heimat.

VERLÄSSLICH hochwertig.

Unser Trinkwasser stellen wir unseren 12.000 Bürgerinnen und Bürger in höchster Qualität rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, zur Verfügung.


VERLÄSSLICH lokal.

Unser Trinkwasser beziehen wir zu 100 Prozent aus mehreren Brunnen im Seeburger Tal.


VERLÄSSLICH investieren.

Eine sichere Trinkwasserversorgung erfordert eine stabile, moderne und sichere Infrastruktur. Die Stadtwerke Bad Urach investieren für die nächsten Jahrzehnte in unser Hauptpumpwerk, unsere Hochbehälter und Förderbrunnen. Durch unser modernes Prozessleitsystem soll die Überwachung und Steuerung der Bad Uracher Wasserversorgung an Effizienz gewinnen.


VERLÄSSLICH preiswert.

Trinkwasser soll für ALLE bezahlbar sein und bleiben. Kurze Transportwege, vorausschauende Investitionen und eine qualifizierte aber schlanke Mitarbeiterstruktur ermöglichen es uns, dass dies auch in der Zukunft gewährleistet bleibt.


VERLÄSSLICH Energie bereitstellen.

Fast 50 Kilometer umfasst unser Erdgasnetz. Über 80 Millionen Kilowattstunden Erdgas werden an ca. 1525 Abnahmestellen geliefert. Jedes Jahr investieren wir in ein sicheres und zuverlässiges Leitungsnetz. Gas als preiswerter Energieträger soll auch in Zukunft möglichst vielen Menschen in Bad Urach zur Verfügung gestellt werden. Jeder Erdgaskunde der Stadtwerke Bad Urach trägt dazu bei.


VERLÄSSLICH vernetzen.

Eine effiziente aber zugleich auch ökologische Mobilität für Bad Urach in den nächsten Jahrzenten zu realisieren, dieser Herausforderung stellen wir uns mit der Eingliederung des Stadtbusverkehrs (Linie 108) seit dem 1. April 2015. Die Anbindung und Verknüpfung der Einkaufs-, Dienstleistungs-, Tourismus- und Schulschwerpunkte unserer Stadt mit der Verbindung des überregionlen ÖPNVs (Bus und Bahn) wird ein Lebens- und Erfolgsgarant für Bad Urach in der Zukunft sein.