Transparent und detailliert informieren wir unsere Bürger

Amtliche Bekanntmachung: Zählerablesung vom 26. November bis 21. Dezember 2018

Bis Mitte Januar werden die jährlichen Energieabrechnungen  zugestellt. Die Vorarbeiten hierzu beginnen am 26. November, wenn der Startschuss für die diesjährige Ablesung für Gas und Wasser in Bad Urach fällt. Die Ablesetermine für die Ortsteile werden rechtzeitig veröffentlicht.

Damit der Terminplan eingehalten werden kann, bitten die Stadtwerke ihre Kunden, den Ablesern ungehinderten Zutritt zu den Zählern zu ermöglichen. Jeder Ableser trägt einen gültigen Ausweis der Stadtwerke bei sich.

Alle Abnehmer die nicht anzutreffen sind, werden gebeten, die Zähler selbst abzulesen.

Für die Übermittlung können Sie ganz unkompliziert unseren Online-Service nutzen: www.stadtwerke-bad-urach.de-kundenservice-zählerstand.

Den abgelesenen Zählerstand können Sie uns auch telefonisch unter der Nr. 07125/156-443, per Fax unter der Nr. 07125/156-445 oder per E-Mail swbu@bad-urach.de mitteilen.

Die Stadtwerke Bad Urach weisen darauf hin, dass alle Gaszähler, unabhängig vom Gaslieferanten, abgelesen werden müssen.

Wie schon bei der vergangenen Abrechnung des Jahres 2017 wird auch dieses Jahr der Verbrauch vom Ablesetag bis 31. Dezember 2018 hoch- und abgerechnet.

Kunden, welche mit ihren Mietern abrechnen müssen, wird deshalb empfohlen zum Jahresende nochmals die entsprechenden Zähler abzulesen, damit eine Übereinstimmung mit der Schlussrechnung der Stadtwerke erreicht wird.

Zurück