Transparent und detailliert informieren wir unsere Bürger

Schülerlistenverfahren jetzt auch für den Stadtbus

In Zusammenarbeit mit den Bad Uracher Schulen besteht künftig für Uracher Schüler die Möglichkeit, auch für den Stadtbusverkehr mit der Linie 108 am Schülerlistenverfahren teilzunehmen. Dies bedeutet, dass die Schülermonatskarten für den Stadtbus in den Sekretariaten einiger Schulen vorbestellt werden können. Es soll in erster Linie die Verspätungssituation verbessert werden, die entsteht, wenn jeweils zum Monatsbeginn alle Fahrgäste ihre Monatskarte im Bus kaufen. Außerdem besteht für Grundschüler die Möglichkeit, über das Landratsamt Reutlingen einen Zuschuss für die Monatskarte zu erhalten, wenn die Wegstrecke von der Wohnung bis zur Schule mehr als drei Kilometer beträgt.

Für Schüler weiterführender Schulen kommt der Zuschuss des Landkreises allerdings im Falle Stadtbus Bad Urach nicht zur Geltung, da allgemein ein Eigenanteil von 43,30€ besteht. Der Stadttarif in Bad Urach ist ein Sondertarif und beträgt derzeit für Schülermonatskarten 21,70€, Eltern von Schülern weiterführender Schulen zahlen also den vollen Betrag von 21,70€.

Liebe Schüler und Eltern, bitte erkundigen Sie sich in den Sekretariaten der einzelnen Schulen, ob das Schülerlistenverfahren angeboten wird und über den Zeitrahmen und die Konditionen einer Teilnahme am Verfahren. Hier erhalten Sie auch die Bestellbögen für die Monatskarten. Die Stadtwerke Bad Urach freuen sich, wenn Sie somit zu einer Entlastung der Stadtbusse zum Monatsbeginn beitragen und bedanken sich ganz herzlich bei allen teilnehmenden Schulen.

Zurück