Netzinformationen für Planungs- und Baumaßnahmen

Planauskunft

Um Schäden zu vermeiden, muss sich der Verantwortliche vor Durchführung von Baumaßnahmen wie Aufgrabungen, Bohrungen, Baggerarbeiten, Eintreiben von Pfählen oder Bodenanker und Sonstige Arbeiten im Erdreich frühzeitig vor Baubeginn anhand von Planunterlagen und ggf. fachgerechter Erkundungsmaßnahmen über die Lage der im Bau- und Aufgrabungsbereich liegenden Versorgungsleitungen und -anlagen Kenntnis verschaffen.

Die Auskunft ist mindesten 10 Werktage, jedoch maximal 30 Kalendertage vor Baubeginn einzuholen.

Gemäß der Gebührensatzung der Stadt Bad Urach erheben die Stadtwerke für Leitungsauskünfte von nicht städtischen Baumaßnahmen eine dem Aufwand entsprechende Verwaltungskostenpauschale.

Die Plan- und Leitungsauskunft ist erhältlich bei:

Stadtwerke Bad Urach
Herr Giovanni Di Maria
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach

Telefon: 07125/156-214
Fax: 07125/156-212
E-Mail: dimaria.giovanni[at]bad-urach.de