„Der Sorglos Tarif“

Schäfergas24

Seit einiger Zeit bieten die Stadtwerke Bad Urach den Erdgaskunden im Netzgebiet der Stadtwerke Bad Urach neben der Grund- und Ersatzversorgung auch einen preiswerten Sondertarif an. Die Gasqualität ist hierbei identisch.

Wechseln Sie in unseren Sondertarif Schäfergas24 und profitieren Sie zusätzlich von einer eingeschränkten Preisgarantie bis 31.12.2018!

Aufgrund einer vorausschauenden Beschaffung am Energiemarkt, geringeren Vertriebs- und Verwaltungskosten sowie einer verminderten Konzessionsabgabe pro kWh kann eine bestimmte Einkaufsmenge zu preiswerteren Konditionen an die Kunden weitergegeben werden.


Preise für die Tarifoption

Schäfergas24 für Erdgasanlagen bis zum Anschlusswert von 500 kW gültig ab 01.01.2017:

  Jahresverbrauch   Grundpreis   Arbeitspreis  
  von bis Netto Euro/Jahr Brutto1 Euro/Jahr Netto² Cent/kWh Brutto1 Cent/kWh
Stufe 1 0 15.000 60,00 71,40 4,62 5,50
Stufe 2 15.001 77.380 108,00 128,52 4,30 5,12
Stufe 3 77.381 500.000 433,00 515,27 3,88 4,62

1 Endpreis mit 19 % Umsatzsteuer nach Preisabgabenverordnung, auf die übliche Anzahl von Nachkommastellen gerundet.
² In den genannten Nettoarbeitspreisen ist die Energiesteuer in Höhe von 0,55 Cent/kWh und die Konzessionsabgabe gemäß   Konzessionsabgabenverordnung enthalten.

Die Grundpreise enthalten die Entgelte für Messung, Ablesung und Abrechnung.
Konzessionsabgabe wird nach den steuerrechtlichen Regelungen bis zur Höhe von 0,03 Ct/kWh bezahlt.

Der staatliche Anteil am Nettoarbeitspreis beträgt: Ct/kWh
Erdgassteuer (Energiesteuer) 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden) 0,03
Saldo der staatlichen Kostenbelastungen: 0,58

Laufzeit und Kündigung

Schäfergas24 besitzt eine Laufzeit bis zum 31.12.2018 und kann mit einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf gekündigt werden.


Tarifmerkmale & Vorteile

Schäfergas24

  • Um 0,536 ct/kWh preiswerter als Grund- und Ersatzversorgung
  • Planungssicherheit mit unserer eingeschränkten Preisgarantie bis 31.12.2018
  • Für Haushalts- und Geschäftskunden
  • Auch in Kombination mit Biogas möglich

Vertrag abschließen

  1. Speichern Sie das nachfolgende PDF-Dokument ab und drucken Sie es vollständig aus.
  2. Füllen Sie den zweiseitigen Vertrag vollständig aus (Wichtig: Unterschrift!) und senden Sie uns ein Exemplar wieder zurück. Die Mehrfertigung dürfen Sie behalten. (Achtung Gewerbekunden: Senden Sie uns bitte beide Exemplare zur Gegenzeichnung zurück)
  3. Nach Bearbeitung durch die Stadtwerke erhalten Sie eine Eingangs- und Vertragsbestätigung.

Onlinebasiertes Schlichtungsverfahren

Die Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten in der EU (OS-Plattform) zwischen Verbrauchern und Unternehmen ist unter folgendem Link erreichbar: