Transparent und detailliert informieren wir unsere Bürger

Stromzähler werden abgelesen in der Kernstadt Bad Urach, Seeburg und Wittlingen

Die Ablesung beginnt in Bad Urach, einschließlich der Ortsteile Seeburg, und Wittlingen am Donnerstag, dem 2. Mai 2019.

Hinweis:

Die FairNetz GmbH ist nach Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes als Netzbetreiber verpflichtet, mindestens einmal jährlich alle Stromzähler abzulesen bzw. ablesen zu lassen, unabhängig vom jeweiligen Energielieferanten.

Für die Jahresablesung werden Aushilfskräfte eingesetzt, die auf Verlangen gerne ihren Dienstausweis vorzeigen.

Die FairNetz GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass in ihrem Namen keinerlei Vertragsabschlüsse an der Haustüre getätigt werden.

Kunden, die tagsüber nicht anzutreffen sind, sowie Eigentümer unbewohnter Häuser und Wohnungen, werden gebeten, die Ablesung selbst vorzunehmen und die Zählerstände der FairNetz online, schriftlich oder telefonisch unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-0752472 (Mo.-Fr. 07:30-18:00 Uhr) bzw. Telefax-Nr. (07121) 582-3439 mitzuteilen.

Online erfassen Sie Ihre Zählerstände unter

www.fairnetzgmbh.de/ablesung

oder senden diese per Mail an:

ablesung@fairnetzgmbh.de

Zurück